Swiss Chamber Soloists

René Meyer

Klarinette

Rafael Rosenfeld

Violoncello

Merel Quartett   „In einer Zeit, die besonders reich ist an Streichquartetten von hoher Qualität, scheint mir das Merel-Quartett eines der allerbesten.“ Alfred Brendel Die Wiener Zeitung schrieb über das Merel Quartett von dem „wundersam genau musizierenden und tonlich vorzüglich aufeinander eingeschworenen Ensemble”, die Neue Zürcher Zeitung pries das Spiel des Quartetts als „äusserst expressiv […]

Alessandro D’Amico

Viola

Merel Quartett   „In einer Zeit, die besonders reich ist an Streichquartetten von hoher Qualität, scheint mir das Merel-Quartett eines der allerbesten.“ Alfred Brendel Die Wiener Zeitung schrieb über das Merel Quartett von dem „wundersam genau musizierenden und tonlich vorzüglich aufeinander eingeschworenen Ensemble”, die Neue Zürcher Zeitung pries das Spiel des Quartetts als „äusserst expressiv […]

Maja Cabeza

Violine

Merel Quartett   „In einer Zeit, die besonders reich ist an Streichquartetten von hoher Qualität, scheint mir das Merel-Quartett eines der allerbesten.“ Alfred Brendel Die Wiener Zeitung schrieb über das Merel Quartett von dem „wundersam genau musizierenden und tonlich vorzüglich aufeinander eingeschworenen Ensemble”, die Neue Zürcher Zeitung pries das Spiel des Quartetts als „äusserst expressiv […]

Mary Ellen Woodside

Violine

Merel Quartett   „In einer Zeit, die besonders reich ist an Streichquartetten von hoher Qualität, scheint mir das Merel-Quartett eines der allerbesten.“ Alfred Brendel Die Wiener Zeitung schrieb über das Merel Quartett von dem „wundersam genau musizierenden und tonlich vorzüglich aufeinander eingeschworenen Ensemble”, die Neue Zürcher Zeitung pries das Spiel des Quartetts als „äusserst expressiv […]

Emanuel Abbühl

Oboe

Emanuel Albbühl wurde in Bern geboren. Nach dem Abitur studierte er bei André Lardrot in Basel und Heinz Holliger in Freiburg i.Br. Oboe und Kammermusik, besuchte zudem Meisterkurse unter der Leitung von Maurice Bourgue und erhielt mehrere nationale Auszeichnungen und Preise internationaler Wettbewerbe, unter anderem 1981 in München (ARD), 1982 am Concours intérnational de musique […]

Patrick Demenga

Violoncello

Der 1962 geborene Patrick Demenga studierte am Konservatorium Bern, bei Boris Pergamenschikow in Köln und bei Harvey Shapiro in New York. Mehrere Preise dokumentieren den Beginn seiner Karriere und heute zählt er international zu den renommiertesten Cellisten. Als Solist und Kammermusiker tritt er regelmässig an den grossen Festivals und in bekannten Musikzentren auf und arbeitet […]

Edicson Ruiz

Kontrabass

Diego Chenna

Fagott

Diego China studierte am Turiner Musikkonservatorium bei V. Menghini sowie bei Sergio Azzolini an der Stuttgarter Musikhochschule. Zu dieser Zeit war er auch Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters und des Jugendorchesters der Europäischen Union unter Claudio Abbado. 1998 gewann er den ersten Preis beim Internationalen Fernand Gillet Wettbewerb in den USA. Dies war der Beginn […]

Heinz Holliger

Oboe

Heinz Holliger, Oboist, Komponist und Dirigent von Weltruf, wurde im bernischen Langenthal geboren. Oboenstudium in Bern bei Emile Castagnaud und in Paris bei Pierre Pierlot. Preise bei renommierten internationalen Musikwettbewerben (1959 in München; 1961 in Genf) machten Holliger international bekannt. Seit 1963 tritt er freiberuflich als Solist auf und hat auf seinem Instrument neue Massstäbe […]

Thomas Zehetmair

Violine

Wie kaum ein anderer versteht es Thomas Zehetmair seine facettenreichen musikalischen Vorlieben miteinander zu verbinden. Er genießt nicht nur als Violinist, sondern auch als Dirigent und Kammermusiker weltweit großes Ansehen und ist somit einer der herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der Gegenwart. Seine internationale Karriere als Dirigent wird insbesondere von der Position des Artistic Partners beim Saint Paul […]

Ruth Killius

Viola

Nach ihrer Ausbildung bei Ulrich Koch und Kim Kashkashian und dem Engagement 1993 bis 1996 als Solobratschistin bei der Camerata Bern spielte Ruth Killius als Solistin mit namhaften Orchestern wie dem Boston Symphony Orchestra, dem Residenz Orchester Den Haag, den Royal Northern Sinfonia, der Camerata Salzburg, dem Budapest Festival Orchestra, dem Basler Sinfonieorchester, dem Wiener Kammerorchester, dem […]

Daniel Haefliger

Violoncello

Der Schweizer Cellist Daniel Haefliger, der heute in Genf lebt, wurde in den USA geboren. Seinen ersten Cellounterricht erhielt er bei Philippe Mermoud und bei Walter Grimmer, anschliessend folgten intensive Studien bei André Navarra in Wien. Parallel zu seinen Engagements als Solocellist des Ensemble Modern in Frankfurt und der Camerata Bern widmete er sich intensiv seiner […]

Yuki Kasai

Violine

Yuki Kasai, in Basel (Schweiz) geboren, erhielt ihre Ausbildung in der Konzertklasse von Prof. Raphael Oleg an der Musikhochschule Basel und an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin in der Konzertexamensklasse bei Prof. Antje Weithaas. Darüber hinaus waren Sandor Zöldy, Lorand Fenyves, Ferenc Rados, Gerard Wyss und Hatto Beyerle für sie künstlerisch prägend. […]

Martin Müller

Cembalo

Martin Müller studierte Orgel, Klavier und historische Tasteninstrumente an der Musikhochschule in Freiburg, u. a. bei Ludwig Doerr, Robert-Alexander Bohnke und Robert Hill. Nach dem Kirchenmusik-A-Examen und dem Konzertexamen Cembalo verlegte er den Schwerpunkt seiner musikalischen Tätigkeit zunehmend auf die Kammermusik. Zahlreiche Konzerte als Solist, Kammermusikpartner (u.a. von Heinz Holliger), mit namhaften Orchestern (Freiburger Barockorchester, […]

Jürg Dähler

Viola

Jürg Dähler, geboren in Zürich, internationale Tätigkeit als Geiger, konzertierender Bratschist, Pädagoge und Kammermusiker sowie als Organisator namhafter Festivals und Konzertreihen. Studien bei Sándor Végh, Christoph Schiller, Pinchas Zukerman, Kim Kashkashian und Fjodor Druschinin. Prägende Künstlerbegegnungen mit Brenton Langbein, Heinz Holliger, Nikolaus Harnoncourt und György Lígeti. Regelmässige Auftritte als Solist und Kammermusiker u.a. in Wien, […]

Christian Elliott

Violoncello

Das Zehetmair Quartett, das 1994 vom österreichischen Dirigent und Violinist Thomas Zehetmair gegründet wurde, gehört zweifelsfrei zu den bemerkenswertesten Streichquartetten weltweit. Hoch geachtet wird das Zehetmair Quartett für seine durchdachten, einzigartigen Interpretationen, die sich durch Klarheit und Kompromisslosigkeit auszeichnen. Dabei spielen die vier Virtuosen auf höchstem technischem Niveau und finden in ihrer Musik zu einer […]

Kuba Jakowicz

Violine

Das Zehetmair Quartett, das 1994 vom österreichischen Dirigent und Violinist Thomas Zehetmair gegründet wurde, gehört zweifelsfrei zu den bemerkenswertesten Streichquartetten weltweit. Hoch geachtet wird das Zehetmair Quartett für seine durchdachten, einzigartigen Interpretationen, die sich durch Klarheit und Kompromisslosigkeit auszeichnen. Dabei spielen die vier Virtuosen auf höchstem technischem Niveau und finden in ihrer Musik zu einer […]

Felix Renggli

Flöte

Felix Renggli, geboren in Basel, studierte Flöte bei Gerhard Hildenbrand, Peter-Lukas Graf und Aurèle Nicolet. Sein Solistendiplom erlangte er an der Hochschule für Musik Basel, wo er seit 1994 Professor für Flöte und Kammermusik ist. Regelmässig wird er zu Meisterkursen in Europa, Asien und Australien eingeladen. Konzerte als Solist und Kammermusiker führen in durch ganz […]

Christian Lampert

Horn

Christian Lampert erhielt seine musikalische Ausbildung im Fach Horn bei Francesco Raselli in Basel, Mahir Cakar in Stuttgart und Erich Penzel in Köln. Bereits in jungen Jahren wurde er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe, darunter der Internationale Instrumental-Wettbewerb Markneukirchen und der Deutsche Musikwettbewerb in Bonn. Erste Orchestererfahrung […]

François Benda

Klarinette

Ilya Gringolts

Violine

Trotz seines jungen Alters kann Ilya Gringolts auf einen breiten musikalischen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Nachdem er zunächst Violine und Komposition in St. Petersburg bei Tatiana Liberova und Jeanna Metallidi studiert hatte, besuchte er die Juilliard School, wo Itzhak Perlman zu seinen Lehrern zählte. Bereits 1998 ging er als Gewinner des internationalen Violin-Wettbewerbs “Premio Paganini” hervor und erhielt zwei […]

Page 1 sur 212